Germandrones integriert Systeme in BOS-Drones V8 Copter

Die auf dem Songbird bewährte Kameraeinheit mit Cloud-Streaming-Funktion wurde für das Projekt „Inspire“ erstmals an einem Oktocopter unseres Partners Condor Multicopter & Drones eingesetzt.

 

Damit kann die Tag- und Nachtsichtkamera ab sofort auch auf engen, urbanen Räumen eingesetzt werden. Ihr Videosignal kann nicht nur in einer Zentrale an einem beliebigen Ort empfangen werden, die Kamera kann von dort aus auch entsprechend gesteuert werden. Diese Möglichkeit wird in aktuellen Testläufen beispielsweise von Einsatzkräften der Feuerwehr mittels der INSPIRE.app genutzt.

Für die kommenden Monate sind weitere Kooperationen geplant. Dabei wird Gemandrones an der Fertigstellung von Flugsoftware für neue Systeme auf Basis der BOS-Drones V6 und V8 arbeiten.

BOS-Drones multicopters and Songbird VTOL on display(von links) BOS-Drones V8-PPK, Germandrones Songbird 150, BOS-Drones V6

 

Mehr Infos:

 

Ansprechpartner:

Dr. Klaus Scho, Geschäftsführer

Tel. + 49 (0)30 34 78 12 81

 

Zurück
Multikopter mit 4G-Streaming-Kamera.
BOS-Drones V8 mit Germandrones Video Payload und 4G-Streaming Einheit für Sicherheitskräfte.