Durchhang von Freileitungen

Kann ein Mapping System das? Testflüge mit AeroDCS.

Kann der Durchhang von Freileitungen anhand von Luftaufnahmen berechnet werden? Diese und andere Fragen wurden kürzlich zusammen mit der AeroDCS in der Eifel untersucht. Die Knapp 60 Hektar große Testfläche zu vermessen, stellte für den Songbird keine Herausforderung dar; Obwohl für die geforderte Genauigkeit ein sehr enges Raster mit über 20 km Flugweg nötig war, konnte die Messung in etwa 20 Minuten mit einem Bruchteil der verfügbaren Akkukapazität durchgeführt werden. Noch eine andere Stärke konnte der Songbird voll ausspielen: Seine Modularität ermöglichte es, mehrere den Flugtests mit verschiedenen Kamerasystemen in kurzen Abfolgen zu wiederholen. Die gesamte Kampagne konnte so in wenigen Stunden mit der gewohnten Zuverlässigkeit des Songbird Systems abgeschlossen werden.

Zurück