Begriffserklärung

Begriff: VdS - Schadenverhütung GmbH

VdS - Schadenverhütung GmbH

Zusammenschluss des Großteils der in Deutschland tätigen Versicherungsgesellschaften. Hauptaufgabe ist die Schaffung der für die Versicherer geltenden Regelwerke zur Schadenverhütung. Darüber hinaus prüft der VdS in eigenen Labors Gefahrenmeldeanlagen einschließlich zugehöriger Melder. Besondere Regelungen mit hohen Sicherheitsstandards gelten auch für Errichter und Bewachungsunternehmen, die eine VdS-Ankerkennung für ihre Tätigkeit (z.B. als VdS Notruf- und Serviceleitstelle, bzw. als VdS Interventionsstelle) erhalten.

Typ des Begriff: definition
Sprache(2 Zeichen ISO Code): de
Zurück