Begriffserklärung

Begriff: Überfalltaster

Überfalltaster

Stationär angebrachter oder als Handsender mitführbarer Taster zur Auslösung eines Überfallalarms. Die Anbringung von Überfalltastern findet i.d.R. verdeckt statt, bei gewerblichen Objekten häufig im unmittelbaren Kassenbereich, bei Privatobjekten u.a. im Eingangsbereich oder in den Schlafzimmern.

Typ des Begriff: definition
Sprache(2 Zeichen ISO Code): de
Zurück